Der Zeppelinbörsen e.V. spendet 5.000€ an den Kinder

Zweimal im Jahr veranstaltet der Verein Zeppelinbörse einen sortierten Kindersachenflohmarkt auf kommisionsbasis.
Der Erlös dieser Veranstaltungen kommt traditionell bedürftigen Familien im Kreis Böblingen zugute. Neben Einzelspenden erhält der Tafelladen Böblingen ein Sortiment an Lebensmitteln, mit dem die dortige Weihnachtsaktion durchgeführt werden kann.

Ein lang gehegter Wunsch der Vereinsmitglieder war es, die Aktivitätstage „Erleben Verbindet“ des Kinder- und Jugendhospizdienst des Landkreises Böblingen finanziell zu unterstützen. Seit 11 Jahren engagieren sich dort bis zu 30 ehrenamtliche Helfer in der Trauerbegleitung, wenn ein Kind, dessen Geschwisterchen oder ein Elternteil schwer erkrankt.

Einmal im Jahr organisiert der Kinder- und Jugend Hospizdienst auch den Aktivitätstage „Erleben verbindet“. Hier können Kinder, Jugendliche und ihre Familien Gleichgesinnte kennen lernen, reden, lachen, aber auch ihre Trauer zeigen. Diese Zeit gibt Raum für Austausch, Lebensfreude und neue Erfahrungen.Darüberhinaus können einzelne Herzenswünsche erfüllt werden, wie zum Beispiel Reitstunden oder ein Fallschirmsprung. Zu diesem Zweck übergaben der Vorstand der Zeppelinbörse e.V. am 27. November eine Scheck über 5.000€ an Frau Eckensberger vom Kinder- und Jugend Hospizdienst.
Eine Spende in dieser Größenordnung ist einmalig in der Vereinsgeschichte der Zeppelinbörse e.V. und bildet die Grundlage zur Erfüllung weiterer Herzenswünsche durch den Kinder- und Jugendhospitzdienst.

Alexander Hahn

Hallo, ich bin Alex und bin der Admin dieser Seite. Meldet euch, wenn ihr hier Probleme habt und besucht uns auf den Börsen.